Jusos Stutensee

Wir Jusos

Wir sind die Interessenvertretung für alle Jugendlichen in der Stadt Stutensee, die sich für eine Gesellschaft einsetzen wollen, in der jede und jeder unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder Bildung die gleichen Chancen für ein erfolgreiches Leben hat. Dabei geht es uns nicht nur darum, dass jeder das nötige Geld verdient, um „über die Runden“ zu kommen, sondern auch darum, dass man die Möglichkeit hat, sich in seiner Freizeit und im Beruf entsprechend seiner Interessen zu verwirklichen. Wir sind die Jugendorganisation der SPD für alle politisch interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 35. Alle, die gerne etwas zu unserem Land und einer sozial gerechteren Gesellschaft beitragen möchten, sind bei den Jusos genau richtig. Dabei geht es uns in erster Linie darum die Meinungen junger Menschen auch unabhängig von der SPD zu vertreten. Das heißt auch, dass man nicht zwangsläufig SPD-Mitglied sein muss, wenn man sich bei den Jusos engagiert. Im Mittelpunkt unseres gemeinsamen Wirkens stehen die sozialdemokratischen Grundwerte: „Freiheit, Gerechtigkeit & Solidarität. Unser Kreisverband Der Juso Kreisverband Karlsruhe-Land ist einer von insgesamt 43 Kreisverbänden in ganz Baden-Württemberg und umfasst die drei großen Kreisstädte Bruchsal, Bretten und Ettlingen, sowie die umliegenden Gemeinden. Gemeinsam mit den Juso-Arbeitsgruppen „vor Ort“ (Bad Schönborn, Bretten, Bruchsal, Bruhrain, Ettlingen, Malsch, Pfinztal, Rheinstetten, Stutensee, Waghäusel, Waldbronn) setzen wir uns für die Belange junger Menschen in unserer Region ein. Hierbei unterstützen wir die Arbeitsgruppen und bieten selbst eigene Veranstaltungen an: · Podiumsdiskussionen · Monatliche Diskussionsabende zu aktuellen Themen mit Fachreferenden (sogenannte Teach-Ins) · Kreismitgliederversammlungen uvm. Auch die inhaltliche Arbeit kommt bei uns nicht zu kurz. Wir beschäftigen uns ständig mit aktuellen politischen Themen, stellen einmal im Jahr eine Delegation zur stattfindenden Landesdelegiertenkonferenz und zu den regelmäßig stattfindenden Landesausschuss-Sitzungen der Jusos Baden-Württemberg und formulieren politische Anträge und Pressemitteilungen. Ebenso beteiligen wir uns aktiv in der SPD selbst und arbeiten eng mit anderen Arbeitsgemeinschaften der SPD zusammen, wie z.B. mit der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen, der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen und dem Arbeitskreis Europa. Regelmäßig veröffentlichen wir unsere Mitgliederzeitschrift, den Faust, der uns ebenfalls als Sprachrohr dient.

Kreis Juso Vorstand 2015

Kreis Jusos gehen mit neuen Kreisvorstand gestärkt in den Landtagswahlkampf

Kreisvorstand 2015:

  • Dennis Eidner – Pressesprecher (AG Bad Schönborn) dennis_eidner(at)yahoo.de
  • Andreas Czech  – Schriftführer (AG Bruchsal) 
  • Kristijan Bodrozic – Kassier (AG Waghäusel)
  • Aisha Fahir – Beisitzerin (AG Pfinztal)
  • Julia Rudolf – Beisitzerin (AG Ettlingen)
  • Tamina Hommer – Beisitzerin (AG Oberderdingen)
  • Lucas Zimmermann – Beisitzer (Eggenstein- Leopoldshafen)

Jusos in Aktion

Mit dem Slogan “Unser Wohnzimmer der starken Arbeitsgemeinschaften” luden am Donnerstag, den 30.April die Jusos Karlsruhe- Land zur Jahreshauptversammlung im Jugendzentrum Pfinztal ein. “Wir sind die einzige politische Jugendorganisation im Landkreis, die sowohl auf Kreisebene als auch in den Kommunen so stark verankert ist. Das ist vor allem den engagierten Jugendlichen vor Ort zu verdanken”, so der Kreisvorstand zu Beginn der Versammlung. 

 

Im Kinder- und Jugendhaus Pfinztal standen neben den Neuwahlen und Anträgen, auch die erste Planung des Landtagswahlkampfs an. Die Sitzungsleitung der Versammlung übernahm die AsF- Vorsitzende Karlsruhe- Land Margareth Lindenberg. Der Juso- Sprecher Dennis Eidner berichtete über das vergangene Arbeitsjahr, dass vor allem durch den intensiven und kreativen Kommunalwahlkampf gekennzeichnet war. Viele der Jungsozialist*innen kandidierten bei den Kommunalwahlen 2014. In einem offenen Jugendwahlkampf wurde vor allem für mehr Möglichkeiten der politischen Partizipation junger Menschen geworben. “Das von der grün- roten Landesregierung eingeführte Wahlrecht ab 16 Jahren war landesweit ein großer Erfolg”, betonte der Juso- Sprecher. Es zeige, dass junge Menschen keineswegs politikverdrossen seien. Mit neuen Ideen und Veranstaltungen müsse man diese Zielgruppe direkt ansprechen. “Viele Jusos haben gemeinsam mit den Jugendlichen einen modernen und offenen Jugendwahlkampf geführt und sind nun deren Sprachrohr im Gemeinderat,” ergänzte Dennis Eidner in seinem Bericht.

 

Ein weiterer Schwerpunkt des Arbeitsjahres war die Flüchtlingspolitik im Landkreis. Die Jusos forderten für die Unterbringung der Flüchtlinge mehr sozialen Wohnungsbau und Sprachkurse von Beginn an. Damit werde die Teilhabe an der Gesellschaft und die Integration gefördert. Gemeinsam mit dem SPD- Kreisvorstand wurde im März auf dem Singener Landesparteitag diesbezüglich ein Antrag zur Verbesserung der Flüchtlingsunterbringung eingebracht. Dieser fand eine große Mehrheit bei den Delegierten. 

 

Bei den Kreisvorstandswahlen traten der Kassier Simon Hilner und Pressesprecher Gabor Pöstenyi nicht mehr an. Dennis Eidner (Gemeinderat aus Bad Schönborn) zog als Pressesprecher nun bereits zum vierten Mal in den Kreisvorstand ein. Tamina Hommer (Gemeinderätin aus Oberderdingen) wurde zum dritten Jahr in Folge als Beisitzerin des Kreisvorstandes gewählt. Neue Unterstützung erhält der Kreisvorstand nun von dem Kassier Kristijan Bodrozic, dem Schriftführer Andreas Czech und den Beisitzer*innen Julia Rudolf, Aisha Fahir und Lucas Zimmermann. Die Wahl sei ein deutliches Signal für dynamische Strukturen im Flächenlandkreis. "Alle Vorstandsmitglieder sind stark mit den Themen aus ihrer Arbeitsgemeinschaft und ihrer Kommune verwurzelt. Davon wird die Arbeit der Kreis- Jusos enorm profitieren”, so Kreisvorstandsmitglied Tamina Hommer anlässich der Vorstandswahlen. 

 

Der neue Kreisvorstand will nach der Jahreshauptversammlung gemeinsam mit den Arbeitsgemeinschaften und den drei Kandidierenden geschlossen und gestärkt in den anstehenden Landtagswahlkampf gehen. Darauf stimmte der Landtagskandidat im Wahlkreis Bretten, Anton Schaaf, die jungen Sozialdemokrat*innen im Jugendzentrum schon ein. Denn es lohne sich, für diese Regierungspolitik zu kämpfen. Zusammen mit den Grünen habe man Baden- Württemberg offener, moderner und gerechter gemacht. 

 

Auf der Jahreshauptversammlung waren unter anderem auch die stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos Isabel Cademartori und die stellvertretende SPD- Kreisvorsitzende Vanessa Rieß anwesend. Abschließend bedankten sich Dennis Eidner und Tamina Hommer bei ihren Vorstandskollegen Simon Hilner und Gabor Pöstenyi für die hervorragende und vertrauensvolle Zusammenarbeit und im Vorstand.

 
 
 

Vorstand 2013

 

Jahreshauptversammlung 05.05.2013

 

Danke an den bisherigen Vorstand

 

Danke an Juso Vorstand 2012

auf dem Foto fehlt Yvonne

 

World Wibe Web- Candidate Check

Veranstaltung Henn1

Jusos Karlsruhe-Land hat Daniel Born und Werner Henn- die Diskussion im Internets

 

Jusos Karlsruhe-Land hat Daniel Born und Werner Henn-

Veranstaltung Henn2

Und die Jusos haben alles im Griff. Die Jusos bilden die Schnittstelle zwischen dem Web und dem Candidate Check

 

Jusos Rhein-Neckar und Karlsruhe-Land laden ein

Veranstaltung Henn 3

Am 23. September live hier auf Facebook und im Konkordia Bad Schönborn vor Ort. Jusos Rhein-Neckar und Karlsruhe-Land laden ein. Sei dabei! Liebe Jusos, in unserem Bundestagswahlkreis bewerben sich mit Daniel Born (Oberhausen-Rheinhausen) und Werner Henn (Baden-Baden) zwei Kandidaten um die Bundestagsnominierung. Einige von euch haben vielleicht eine der Vorstellungsveranstaltungen bereits genutzt, um sich ein Bild von den Kandidaten, ihren Positionen und ihren Ansichten zu machen. Allen anderen möchten wir die Möglichkeit geben, di es ebenfalls zu tun. So wie unser Kreisverband mit dem Nominierungsverfahren neue Wege beschreitet möchten wir dies auch mit unserer Vorstellungsveranstaltung tun. Unter dem Motto „World Wide Web – Candidate Check“ werden euch Werner Henn und Daniel Born Rede und Antwort stehen. Um wirklich allen von euch die Möglichkeit zu bieten, sich an der Veranstaltung zu beteiligen und ihre Fragen zu stellen werden wir sie per Videostream und Live-Ticker ins WWW übertragen. Somit könnt ihr von nahezu überall mit dabei sein und eure Fragen, entweder im Vorfeld per Email oder live per Facebook an die Kandidaten richten. Alles Weitere erfahrt ihr auf unserer Veranstaltungsseite unter www.facebook.com/danieloderwerner . Unsere Frage- und Kontaktadresse lautet jusos-ka-land@web.de . Es würde uns freuen, möglichst viele von Euch bei der Veranstaltung, sei es vor Ort oder vor den Bildschirmen begrüßen zu dürfen. World Wide Web – Candidate Check Wo: Gaststätte Konkordia (Rochusstraße 23) Bad Schönborn Wann: Sonntag 23. September um 18 Uhr Mit solidarischen Grüßen Euer Kreisvorstand

 

http://www.jusos-bad-schoenborn.de

Landtagswahlkampf 2011 Weingarten Jusos mit Hannelore Kraft

JUSO Karlsruhe Land

Landtagswahlkampf 2011 Weingarten mit Hannelore Kraft Bilder von: http://www.jusos-bad-schoenborn.de/ http://www.spd-badschoenborn.de/index.php?mod=content&menu=8&page_id=12084

 

Counter

Besucher:565871
Heute:26
Online:1