Juso Landkreis Karlsruhe

Veröffentlicht am 04.04.2012 in Jusos in Aktion

Jahreshauptversammlung mit Wahlen 01.04.2012 Bericht der http://jusos-bad-schoenborn.de/

Nachdem es bei der letzten Jahreshauptversammlung der Jusos Karlsruhe-Land Uneinigkeiten bezüglich der Wahlberechtigung einiger Mitglieder des Kreisverbandes gab und in den darauf folgenden Monaten eine Satzungsänderung erarbeitet wurde, um die Wogen zu glätten, fanden letzten Sonntag, dem 01.04.2012 die Neuwahlen aller Ämter statt. Trotz der Spannungen die teilweise in den letzten Monaten innerhalb des Kreisverbandes vorgeherrscht hatten, verliefen die Neuwahlen in entspannter Atmosphäre, sodass die Jusos Karlsruhe-Land den Nachmittag noch in gemütlicher Runde im Restaurant Poseidon ausklingen lassen konnten. Mit dem Verlauf der Neuwahlen haben die Jusos Karlsruhe-Land gezeigt, dass sie, auch wenn es nicht immer so harmonisch von Statten geht, wie man es gerne hätte, letztendlich doch eine Gemeinschaft sind. Die Jusos der AG Bad Schönborn freuen sich, dass die Differenzen auf beiden Seiten soweit beigelegt werden konnten und hoffen, dass damit das jetzige Arbeitsjahr ganz im Zeichen dieses Neuanfangs steht. Die AG Bad Schönborn wird im neuen Kreisvorstand von Dennis Eidner vertreten, dieser äußerte sich nach der JHV: „Durch die Satzungsänderung sind im Kreisvorstand nun alle aktiven AGen vertreten, wie kein zweiter Kreisverband in Baden-Württemberg gibt es hier so viele engagierte Arbeitsgemeinschaften vor Ort, dass jetzt alle auch ein Stimmrecht im Kreisvorstand haben ist eine gute Sache. Ein großes Lob geht an alle Beteiligte, die an dieser Erneuerung mitgearbeitet haben, die AG Bad Schönborn bedankt sich vor allem bei Renate Knauss und Faris Abbas, die sowohl die Mediationsgespräche als auch die Jahreshauptversammlung geleitet haben.“ Die Wahlergebnisse der Jahreshauptversammlung Kreisvorstand Andreas Czech – Pressesprecher (AG Malsch) Dennis Eidner – Schriftführer (AG Bad Schönborn) Lena Hauser- Beisitzerin (AG Stutensee) Yvonne Ketterer – Beisitzerin (AG Ettlingen) Stephan Seifert- Beisitzer (AG Waghäusel) Jan-Philip Seitz- Beisitzer (AG Pfinztal) Landesausschuss Tobias Borho Stephan Seifert (Stellvertreter) Landesdelegiertenkonferenz Christina Meder Dennis Eidner Semira Fetjah Tobias Borho Patrick Diebold Ersatzdelegierte: Steffen Schoch Vanessa Radatz

 
 

Wir auf Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

06.10.2022, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Fahrt ins EU-Parlament
In diesem Jahr bietet der Arbeitskreis Europa der SPD eine Fahrt nach Straßburg mit Besuch des EU-Parlaments an, …

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Downloads

Ortsverein

Wahlprogramme

Info-Portal

22.09.2022 21:30 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

19.09.2022 16:23 Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann?
„Gemeinsam für Kinderrechte“. Das ist das Motto des Weltkindertages am 20.09.2022. Die SPD-Bundestagsfraktion leistet mit zahlreichen Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien sowie einem neuen Anlauf für „Kinderrechte ins Grundgesetz“ dazu wichtige Beiträge. Leni Breymaier, familien- und kinderpolitische Sprecherin: „Nicht nur am Weltkindertag wünsche ich mir für alle Kinder „Wurzeln“ und „Flügel“. Wir geben Familien… Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann? weiterlesen

14.09.2022 19:40 Ja zu einem Konvent zur Änderung der europäischen Verträge
In ihrer jährlichen Rede zur Lage der Europäischen Union forderte Kommissionpräsidentin Ursula von der Leyen heute Morgen einen Konvent zur Änderung der europäischen Verträge und griff auch den Vorschlag Macrons für eine „europäische politische Gemeinschaft“ auf. Die SPD-Fraktion begrüßt, dass in die Debatte um eine Reform der Verträge nun auch mit Unterstützung der EU-Kommission wieder… Ja zu einem Konvent zur Änderung der europäischen Verträge weiterlesen

09.09.2022 17:22 Sicherheit in Krisenzeiten: mehr Personal für Polizeibehörden und Bevölkerungsschutz
Die Auswirkungen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine prägen auch die anstehenden Beratungen zum Etat des Bundesministeriums des Innern und für Heimat. Am Freitag wurde der Regierungsentwurf zum Einzelplan 06 im Deutschen Bundestag vorgestellt und debattiert. „Im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2019 wächst der Etat des Ministeriums mit dem jetzt vorgelegten Entwurf um gut zwei Milliarden… Sicherheit in Krisenzeiten: mehr Personal für Polizeibehörden und Bevölkerungsschutz weiterlesen

04.09.2022 17:18 DEUTSCHLAND PACKT DAS.
Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland packt das. Und zwar mit sozialer Politik. In diesen Krisen kommt es darauf an, dass wir als Gesellschaft zusammenbleiben, dass wir die Lasten miteinander teilen und niemanden alleine lassen. Mit dem dritten Entlastungspaket sorgt die Bundesregierung von Kanzler Olaf Scholz für Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro.… DEUTSCHLAND PACKT DAS. weiterlesen

Ein Service von websozis.info