Viergleisig durch das Rheintal??

Veröffentlicht am 04.05.2015 in Stadtratsfraktion

von Beate Hauser und Heinrich Sickinger

Bereits in der letzten Sitzung des Gemeinderates wurde eine Resolution gegen den vierspurigen Ausbau der Rheintalbahn einstimmig vom Gemeinderat verabschiedet.

Am vergangenen Mittwoch fand dazu in Hagsfeld auf Einladung des SPD-MdL Johannes Stober ein Podiumsgespräch mit kompetenten Gesprächspartnern statt. Annette Sawade MdB (SPD), Dr. Gisela Splett MdL und Staatssekretärin in Stuttgart (Grüne), und Thomas Schneider (Leiter Bundesverkehrswege- planung und EU-Korridore der DB Netz AG) gaben ihre Statements aus ihrer Sicht zu der Problematik eines vierspurigen Schienenausbaus im Rheintal. So informierte MdB Sawade darüber, dass bis Ende 2015 der neue Bundesverkehrswegeplan im Bundestag verabschiedet werden soll. Dazu muss das Land Baden-Württemberg, so Gisela Splett, eine Stellungnahme abgeben. Herr Schneider sah einen vierspurigen Ausbau im Rheintal als problematisch an. Er erläuterte auch, dass man über eine „Große“ und „Kleine“ Rheinland-Pfalz-Lösung nachdenke, wobei er eher die „Kleine“ Lösung als realistisch ansah.

In der anschließenden Diskussion meldeten sich verschiedene Teilnehmer aus dem Kreis der Zuhörer zu Wort, u.a. auch unser OB Klaus Demal, der eine Lösung entlang der Autobahn als Möglichkeit ins Spiel brachte. Seitens der SPD-Fraktion Stutensee wurde die Auffassung vertreten, dass bei einer Optimierung des vorhandenen, bzw. des in Zukunft zu erwartenden Schienenverkehrs auf den viergleisigen Ausbau gänzlich verzichtet werden könnte. Herr Schneider bestätigte, dass eine Verlängerung der Güterzüge von derzeit 500 Meter auf bis zu 750 Meter denkbar sei; auch die Anregung der SPD-Stutensee, den Verkehr künftig auf 3 Schienen (kleine Pfalzlösung, Rheintal und von Mannheim über Bruchsal) zu verteilen, wurde sehr positiv aufgenommen. Insgesamt war die Veranstaltung der Karlsruher SPD äußerst informativ und ein guter Beitrag zur Verhinderung des vierspurigen Ausbaus der Rheintalbahn.

 
 

Wir auf Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

02.02.2023, 20:00 Uhr SPD-Talk "Live" mit MdB Nils Schmid
Waffenlieferungen, Eskalation und Wirtschaftkrise: Das sind Themen, die uns momentan bewegen. Nils Schmid, MdB un …

08.02.2023, 19:00 Uhr Winterfeier SPD Forst
Die SPD Forst lädt am Mittwoch, den 08.02.2023, herzlich zu ihrer Winterfeier in "La Storia" ein. Es wird einen …

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Downloads

Ortsverein

Wahlprogramme

Info-Portal

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

17.01.2023 19:35 BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER
Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen. „Ich freue mich sehr, mit Boris Pistorius einen herausragenden Politiker unseres Landes für das Amt des Verteidigungsministers gewonnen zu haben“, sagte der Kanzler am Dienstag in Berlin. Pistorius sei „ein äußerst erfahrener Politiker, der verwaltungserprobt… BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER weiterlesen

16.01.2023 18:33 Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023
BK Scholz: Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratisches Land. Als solches muss es in der Lage sein, sich zu verteidigen. Das tun wir zusammen mit unseren Verbündeten im transatlantischen Bündnis, der NATO, zusammen mit unseren Freunden in der Europäischen Union. Wie wichtig das ist, haben wir aktuell erneut durch den imperialistischen Angriff Russlands auf die… Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023 weiterlesen

16.01.2023 18:30 Detlef Müller zur Abschaffung der Maskenpflicht
Der Bundesgesundheitsminister hat angekündigt, die Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr Anfang Februar abzuschaffen. Damit werde mehr Einheitlichkeit in den Regeln innerhalb Deutschlands erreicht, meint Detlef Müller. „Die angekündigte Abschaffung der Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr ist aus verkehrspolitischer Sicht absolut richtig. Damit erreichen wir endlich mehr Einheitlichkeit in den Regeln innerhalb Deutschlands. Die Bundesländer, in denen bis… Detlef Müller zur Abschaffung der Maskenpflicht weiterlesen

15.01.2023 18:14 Dagmar Schmidt zur Aktienrücklage für die gesetzliche Rente
Stabile und starke gesetzliche Rente ist der Schlüssel Wir wollen mit der neuen Aktienrücklage gezielt die gesetzliche Rente stärken. Vom ursprünglichen Konzept der liberalen „Aktienrente“ bleibe so nicht mehr viel übrig, so Dagmar Schmidt. „Die stabile und starke gesetzliche Rente ist der Schlüssel, damit alle, die hart und lange arbeiten, auch im Alter gut davon leben… Dagmar Schmidt zur Aktienrücklage für die gesetzliche Rente weiterlesen

Ein Service von websozis.info