04.07.2013 in Veranstaltungen von SPD Karlsruhe-Land

KDK zur Rentenpolitik der SPD

 

Einladung zur KDK „Die Rente ist sicher! Ist die Rente sicher?“

Liebe Genossinnen und Genossen,

Leistung muss sich lohnen. Für die SPD heißt das auch: Zu harter Arbeit gehört eine gute Rente. Auf unserem Parteikonvent im November 2012 haben wir ein schlüssiges Rentenkonzept beschlossen, das Antworten gibt auf drohende Altersarmut. Wer lange gearbeitet hat, wird nicht mehr zum Sozialamt gehen müssen, um die Rente aufzustocken: bei 40 Versicherungsjahren und 30 Beitragsjahren wird es mindestens die Solidarrente von 850 Euro geben. Und wer nicht mehr arbeiten kann, wird ohne Abschläge die Erwerbsminderungsrente bekommen. Keine Abzüge werden auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben, wenn sie früh in den Job eingestiegen sind und mit 63 in den Ruhestand gehen wollen: bei 45 Versicherungsjahren gibt es die volle Rente. Die Rentenpolitik wird eines der entscheidenden Wahlkampfthemen bei der Bundestagswahl am 22. September sein. Daher freuen wir uns sehr, dass wir mit Anton Schaaf, MdB Rentenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion einen exzellenten Referenten für unsere KDK zum Thema „Rentenpolitik“ gewinnen konnten.

Die Kreisdelegiertenkonferenz findet statt am Dienstag, den 9. Juli 2013, um 19.00 Uhr im Martinussaal, Kath. Gemeindezentrum St. Martin Kreuzstraße 2, Jöhlingen1 Der SPD-Kreisvorstand schlägt euch folgende Tagsordnung vor:

1. Begrüßung: René Repasi (SPD-Kreisvorsitzender)
2. Statement von Anton Schaaf, MdB
„Rentenpolitik der SPD“
3. Impulse zur Rentenpolitik
Anette Sorg (Kreis- und Landesvorsitzende der AsF): Minijob-Minilohn-Minirente: Die Renten-politik aus Frauensicht Patrick Diebold (OV Ettlingen): Die Rentenpolitik der Schweiz
4. Moderierte Diskussion mit:
Anton Schaaf Anette Sorg Patrick Diebold Moderation: Vanessa Rieß (Bundestagskandidatin für den WK Karlsruhe-Land)
5. Schlusswort: Daniel Born (Bundestagskandidat für den WK Bruchsal/Schwetzingen)
Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Herzliche Grüße
René Repasi

25.06.2013 in Veranstaltungen von SPD Karlsruhe-Land

Einladung zur Veranstaltung "150-Jahre-SPD"

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

die deutsche Sozialdemokratie feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Die SPD ist damit die älteste demokratische Partei Deutschlands. Aus diesem Anlass lädt der SPD-Ortsverein Bretten am Freitag, dem 12. Juli 2013, um 19:00 in den Bürgersaal des "Alten Rathauses" ein.

An diesem Abend soll auf die 150-jährige Geschichte der SPD zurückgeblickt werden. In diesem Zusammenhang wird Horst Seefeld als Zeitzeuge anekdotisch über seine ganz persönlichen Erfahrungen und Eindrücke, die er mit der SPD nach dem Zweiten Weltkrieg, seit nunmehr über 65 Jahren, gemacht hat, berichten.

Aber auch die Zukunft der SPD und deren Rolle im 21. Jahrhundert sollen und dürfen an diesem Abend im Vordergrund stehen. Deshalb wird Vanessa Rieß, die SPD-Bundestagskandidatin des Wahlkreises Karlsruhe-Land, zur Wort kommen und deutlich machen, warum die SPD auch in der Zukunft - trotz deren miserablen Umfragewerten - nicht in politischer Bedeutungslosigkeit versinken darf und ihre Ideen und Werte politische Wirklichkeit für unser Land werden müssen.

Außerdem wird an diesem Abend allen Jubilarinnen und Jubilare unseres Ortsvereins für ihre über viele Jahre hinweg der SPD entgegengebrachte Loyalität und ihr politisches Engagement in der SPD und im Ortsverein Bretten gebührend und ehrend gedankt.

Mit solidarischen Grüßen
Edgar Schlotterbeck

08.05.2013 in Veranstaltungen von Jusos Karlsruhe-Land

Einladung zur Arbeitsprogrammbesprechung und LDK-Antragsbesprechung

 

Liebe Jusos, liebe Genossinnen und Genossen,

unsere Jahreshauptversammlung ist vorüber, wir gehen gestärkt in einen anstrengenden Bundestagswahlkampf. Um viele tolle Ideen für das anstehende Arbeitsjahr zu sammeln, wollen wir gemeinsam ein Arbeitsprogramm besprechen und die LDK-Anträge beraten. Der Kreisvorstand lädt Euch herzlich ein zur

Arbeitsprogrammbesprechung mit anschließender LDK-Antragsberatung

Das Treffen findet statt am

Sonntag, 12. Mai 2013 um 16.30 Uhr
Haus der Begegnung Bruchsal
Tunnelstraße 26, 7664 Bruchsal

Anbei eine vorläufige Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Blitzlicht
3. Brainstorming für das Arbeitsprogramm
4. Planung des Arbeitsprogramms
5. LDK-Antragsberatung und Abstimmung über die einzureichenden Anträge

Wir bitten alle, die einen LDK-Antrag stellen möchten, diesen bis spätestens Freitag, 10. Mai um 18 Uhr beim Kreisvorstand einzureichen und/oder in unserer Facebook-LDK-Gruppe hochzuladen: https://www.facebook.com/groups/139546486230794/

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Solidarische Grüße
Euer Kreisvorstand


P.S. Um 19 Uhr findet die Ansprechbar der Jusos Bruchsal statt, zu der ihr alle selbstverständlich auch eingeladen seid und zu der wir nach unserem Treffen gemeinsam gehen können.

02.05.2013 in Veranstaltungen von SPD Karlsruhe-Land

150 Jahre SPD „Ein besseres Land kommt nicht von allein“ Die SPD. Über uns und unsere Geschichte“

 


Die Ortsvereine Walzbachtal und Pfinztal zeigen den Film zum 150-jährigen Jubiläum der Sozialdemokratie

am Freitag, 17. Mai 2013 um 19.00 Uhr
im Bürgertreff in Walzbachtal-Jöhlingen, Jöhlingerstr. 51.

Der Wille zur Mitwirkung und Mitgestaltung, Brandt nannte es einmal „mehr Demokratie wagen“, ist die wichtigste Antriebskraft sozialdemokratischen Handelns.
Hören wir Kommentare von Zeitzeugen wie Egon Bahr, Helmut Schmidt, Hans-Jochen Vogel, Renate Schmidt oder Erhard Eppler.

Wir laden euch alle herzlich zu diesem Abend ein. Selbstverständlich sind
Freunde, Nachbarn, Verwandte und Bekannte ebenfalls herzlich willkommen.
Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Wir freuen uns, dass Marianne und Paul Mehrer mit uns gemeinsam Arbeiterlieder intonieren werden, denn das gemeinsame Singen erfüllt eine wichtige Funktion. Es steht für Geschlossenheit und Solidarität über hitzige Debatten hinweg, es fördert das Gemeinschaftsgefühl und ist neben dem Film auch ein Rückblick auf die Geschichte unserer Partei.

30.04.2013 in Veranstaltungen von Jusos Karlsruhe-Land

Jahreshauptversammlung

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Jusos,

das letzte Arbeitsjahr stand ganz im Zeichen des Neuanfangs in unserem Kreisverband. Mit unserer neuen Satzung haben wir es geschafft, dass nun jede aktive Arbeitsgemeinschaft im Kreisvorstand vertreten ist und damit die Beziehung zum Kreisverband gestärkt wird. Wir haben den Kreisverband neu aufgestellt und zu einer Gemeinschaft aller Arbeitsgemeinschaften im Kreis geformt. Unser Ziel war es, dass der Kreisverband die AGen-Arbeit vor Ort unterstützt und den Austausch zwischen den AGen fördert. EM-Touren durch den Kreis, innovative Kandidatenduelle und unser neues Verbandsmagazin „BrandtAktuell“ sind einige Ergebnisse unserer Arbeit. Während wir uns im letzen Jahr vor allem auf die verbandsinternen Arbeit konzentrierten konnten, werden im nächsten Arbeitsjahr wichtige Wahlen vor uns stehen. Bis zum 22.September müssen wir mit vollem Engagement für den Wechsel auf Bundesebene und für Vanessa und Daniel vor Ort kämpfen. Dafür brauchen wir eure Unterstützung, eure Ideen sind in den Jungen Teams und im Kreisvorstand gefragt. Außerdem stehen 2014 Kommunalwahlen und Europawahlen an. Vor allem mit den Kommunalwahlen müssen wir uns frühzeitig beschäftigen, so dass am Ende viele Jusos in die Gemeinderäte einziehen können. Es kommen viele Herausforderungen auf uns zu, gemeinsam können wir diese bewältigen. Für das nächste Arbeitsjahr müssen wir uns personell und inhaltlich gut aufstellen, hierzu treffen wir uns zur diesjährigen Jahreshauptversammlung

am 05.Mai 2013 um 17:00Uhr
in der TSG Gaststätte in Bruchsal
(Adresse: Sportzentrum 4, 76646 Bruchsal).

19.09.2012 in Veranstaltungen von Jusos Karlsruhe-Land

World Wide Web- Candidate Check

 

Liebe Jusos,

in unserem Bundestagswahlkreis bewerben sich mit Daniel Born (Oberhausen-Rheinhausen) und Werner Henn (Baden-Baden) zwei Kandidaten um die Bundestagsnominierung. Einige von euch haben vielleicht eine der Vorstellungsveranstaltungen bereits genutzt, um sich ein Bild von den Kandidaten, ihren Positionen und ihren Ansichten zu machen. Allen anderen möchten wir die Möglichkeit geben, dies ebenfalls zu tun. So wie unser Kreisverband mit dem Nominierungsverfahren neue Wege beschreitet möchten wir dies auch mit unserer Vorstellungsveranstaltung tun. Unter dem Motto „World Wide Web – Candidate Check“ werden euch Werner Henn und Daniel Born Rede und Antwort stehen. Um wirklich allen von euch die Möglichkeit zu bieten, sich an der Veranstaltung zu beteiligen und ihre Fragen zu stellen werden wir sie per Videostream und Live-Ticker ins WWW übertragen. Somit könnt ihr von nahezu überall mit dabei sein und eure Fragen, entweder im Vorfeld per Email oder live per Facebook an die Kandidaten richten. Alles Weitere erfahrt ihr auf unserer Veranstaltungsseite unter www.facebook.com/danieloderwerner . Unsere Frage- und Kontaktadresse lautet jusos-ka-land@web.de .

Es würde uns freuen, möglichst viele von Euch bei der Veranstaltung, sei es vor Ort oder vor den Bildschirmen begrüßen zu dürfen.

World Wide Web – Candidate Check
Wo: Gaststätte Konkordia (Rochusstraße 23) Bad Schönborn
Wann: Sonntag 23. September um 18 Uhr

in Kooperation mit dem Juso Kreisverband Rhein-Neckar

Mit solidarischen Grüßen

Euer Kreisvorstand

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Downloads

Ortsverein

Wahlprogramme

Info-Portal

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

28.11.2022 20:24 Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde
Ein starker, handlungsfähiger Staat, der Krisen trotzt, ist wichtiger als je zuvor. Dazu steuern die Beamtinnen und Beamten einen großen Teil bei. Daher sind die Äußerungen von Carsten Linnemann (CDU) für uns als SPD-Fraktion inakzeptabel. Sie sind ein Schlag ins Gesicht der hart arbeitenden Beamtinnen und Beamten, die vielmehr unterstützt werden sollten, sagt Dirk Wiese.… Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde weiterlesen

24.11.2022 00:18 Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz
„WIR HALTEN UNSER LAND ZUSAMMEN“ „Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt“ – bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff. Am Anfang der Regierung habe das gemeinsame Bekenntnis von SPD, Grünen und FDP zum Fortschritt,… Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz weiterlesen

20.11.2022 14:21 Kinder verdienen mehr
Am 20. November 2022 ist internationaler Tag der Kinderrechte. Die SPD-Bundestagsfraktion steht für starke Kinderrechte sowohl in unserer Verfassung als auch in den jeweiligen Fachgesetzen. Aus gegebenem Anlass laden wir heute die Kritikerinnen und Kritiker von starken Kinderrechten im Grundgesetz ein, die Welt aus den Augen unserer Kleinsten zu sehen. Leni Breymaier, kinder- und jugendpolitische… Kinder verdienen mehr weiterlesen

12.11.2022 14:54 Erneuerbare müssen schneller ans Netz
Die Vorschläge der EU-Kommission zur Beschleunigung von Planungsverfahren für Erneuerbare Energie-Projekte sind ein sehr guter Schritt. Die Verbesserungen sind wichtig und müssen schnell ins nationale Recht implementiert werden, sagt Matthias Miersch. „Die EU-Kommission beschleunigt Planungsverfahren – nicht nur für LNG-Infrastruktur, sondern künftig auch beim Ausbau von Erneuerbaren Energien. Das ist ein sehr guter Schritt. Denn… Erneuerbare müssen schneller ans Netz weiterlesen

Ein Service von websozis.info